Meilensteine

Meilensteine 3. Quartal 2017
  • öffentliche Vorstellung der Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens und der Machbarkeitsstudie 2.Teil in der Louise-Schröder-Schule
  • Durchführung des Sommerprogramms und des „Tag der Gemeinschaft“ 2017

Meilensteine 2. Quartal 2017
  • öffentliche Vorstellung und Diskussion der Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens am Bunker
  • Vorstellung der Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens und der Machbarkeitsstudie 2.Teil im WAS (Wirtschaft,Arbeit, Stadtentwicklung) Ausschuss des Bezirk Altona

Meilensteine 1. Quartal 2017
  • Auswertung des Beteiligungsverfahrens
  • Fertigstellung der Machbarkeitsstudie 2.Teil

Meilensteine 4. Quartal 2016

  • wir erhalten endlich den Zugang zum Bunker
  • Bunkerbesichtigungen mit anschließenden Workshops zum Abschluss des Beteiligungsverfahrens

Meilensteine im 3. Quartal 2016:

  • Durchführung der AnwohnerInnenbeteiligung
  • Durchführung des Sommerprogramms 2016
  • zahlreiche Treffen und einzelne Bunkerbegehungen mit Fachleuten

Meilensteine im 2. Quartal 2016:

  • Anschaffung des KEBAP planWagens als neues Kommunikationszentrum vor Ort aus Stiftungs- und Spendenmitteln
  • Start der AnwohnerInnenbeteiligung
  • zahlreiche Treffen und einzelne Bunkerbegehungen mit Fachleuten

Meilensteine im 1. Quartal 2016:

  • Vorbereitung der umfangreichen Anwohnerbeteiligung
 
Meilensteine im 4. Quartal 2015:

  • Mittelbereitstellung für den 2. Teil der umfassenden Machbarkeitsstudie, der sich mit den notwendigen baulichen Maßnahmen für die Umsetzung des KEBAP beschäftigt
  • Beauftragung des Architekturbüros "planerkollektiv Architekten PartGmbB" mit der Erstellung des 2. Teils der umfassenden Machbarkeitsstudie
  • offizielle Eintragung der KEGA in das Genossenschaftsregister

Meilensteine im 3. Quartal 2015:

  • Fertigstellung der technischen Machbarkeitsstudie durch Averdung Ingenieure
  • Präsentation der technischen MBS vor Politik und in der Öffentlichkeit
  • Durchführung des Sommerprogramms mit u.a. Workshops und dem "Tag der Gemeinschaft 2015" als Höhepunkt

Meilensteine im 2. Quartal 2015:

  • KEBAP wird Teil der Hamburger "Innovationsallianz für das Jahrhundertprojekt Energiewende"
  • Planung des Sommerprogramms 2015
  • Ankauf des KEBAPmobil mittels crowdfunding und Aufbau unserer solaren Bewässerungsanlage und Stromversorgung
  • Schaffung des ersten bezahlten Arbeitsplatzes innerhalb des KEBAP für Beteiligungsprozesse

Meilensteine im 1. Quartal 2015:




Stand November 2014


Stand Juni 2014:

Die Bezirksversammlung hat am 22.5. einstimmig für die Mittelfreigabe i.H.v. 12 Tsd. Euro für eine 50% Finanzierung des ersten Abschnitts der technischen Machbarkeitsstudie votiert.

Dies ist ein schöner Erfolg für unser Projekt; besonders die Einstimmigkeit bestätigt unser gemeinwohl-orientiertes Engagement. 

Für die noch fehlenden 50% steht KEBAP in Gesprächen mit der BSU, aber auch mit Stiftungen und weiteren potentiellen Förderern.


Parallel gehen natürlich alle KEBAP Aktivitäten unvermindert weiter.


Stand Februar 2014:

KEBAP hat ein umfassendes 32seitiges Konzeptpapier für die künftige Nutzung des Bunkers erarbeitet. In das Konzeptpapier sind unsere Erfahrungen der letzten 4 Jahre im und am Bunker eingeflossen, genauso wie die Ideen und Informationen der Menschen, die bei KEBAP aktiv sind und/oder mit denen wir im Kontakt stehen.

Diese Konzeptskizze soll die Basis für eine umfassende Machbarkeitsstudie sein, welche unser Konzept hinsichtlich der Umsetzbarkeit überprüft.

Für die Finanzierung wird der KEBAP e.V. einen Planungsmittelantrag bei der BSU bzw. dem Bezirk im Rahmen des Programms zur integrierten Stadtentwicklung (RISE) einreichen.

Dazu haben wir unser Konzept am 10.2.2014 im Regionalausschuss I vorgestellt.

In den kommenden Wochen werden wir weitere Gespräche mit Politik, Bezirk und BSU genauso wie mit unserem Projektentwicker Stattbau, dem Planerkollektiv (unseren Architekten), Ingenieurbüros und vielen Menschen führen, bis dann der Planungsmittelantrag gestellt ... und hoffentlich genehmigt wird.

Dann werden wir wieder einen neuen Meilenstein erreicht haben ... und uns dem KEBAP Sommerprogramm 2014 widmen können.


Wir freuen uns auch dieses Jahr auf viele neue Menschen, die bei uns mitmachen!

Die vergangenen Meilensteine in der Entwicklung von KEBAP als übersichtliches Dokument, das regelmäßig fortgeschrieben wird:


Einen aktuellen Stand findest Du im Menü unter (Überraschung ... ): "Aktuell". 

Werde Teil des Projektes und mach mit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen